Grossmuetters Gschlabber

Brännti Crème, nach meinem Rezept mit Nidle und Chnusperstreusel.